III. Anwaltszwang

Für die Nichtzulassungsbeschwerde, die Rechtsbeschwerde und die Revision (einschließlich der Sprungrevision) besteht vor dem Bundesgerichtshof Anwaltszwang, §§ 78 Abs. 1 Satz 3 ZPO, 10 Abs. 4 FamFG. Eine Ausnahme gilt nach § 10 Abs. 4 FamFG in FamFG-Sachen für Behörden und juristische Personen des öffentlichen Rechts.